Bedarfswerte für erwachsene Katzen nach NRC 2006

Auch bei den Katzen sollte man sich Gedanken machen, ob die Tiere genügend Energie und Nährstoffe bekommen. Um entscheiden zu können, ob Futtermittel bedarfsdeckend ist, muss man zuerst diese Zahlen kennen. Mithilfe des Umrechnens kannst Du die Richtwerte für Deine Katze leicht herausfinden und mit Angaben Deines Futtermittels vergleichen. Diese Zahlen stellen durchschnittliche Werte, die die Katzen im Erhaltungszustand benötigen. Die tatsächlichen Bedarfszahlen können je nach Katze, Alter, Aktivität und Gesundheit variieren.

 


Nähwertrechner für Katzen