Bedarfswerte für erwachsene Hunde nach NRC 2006

Um entscheiden zu können, ob Futtermittel bedarfsdeckend ist, muss man zuerst die Bedarfszahlen kennen. Mithilfe des Umrechnens kannst Du die Richtwerte für Deinen Hund herausfinden. Diese Zahlen stellen durchschnittliche Werte, die Hunde im Erhaltungszustand benötigen. Die tatsächlichen Bedarfszahlen können je nach Hund, Alter, Aktivität und Gesundheit variieren.

 


Nähwertrechner für Hunde